Favoriten
zuletzt angesehen
< zurück zur Übersicht

A lo Cubano


8 Tage I 7 Nächte - ab I bis Havanna
deutschsprechende lokale Reiseleitung
tägliche Abfahrten möglich
als Privatreise

>> Reiseverlauf >> Leistungen >> Karte
>> Preise

Auf dieser neuen Rundreise für Jung und Alt erleben Sie das bunte, vielseitige Kuba und sind ganz nah am kubanischen Alltag. Lassen Sie sich bei ausgefallenen Stadtführungen an die schönsten Plätze von Havannas Altstadt führen und erleben Sie das Schnorchel- und Tauchparadies Playa Larga sowie den Klassiker Trinidad mit seiner malerischen Umgebung. Im Anschluss an diese abwechslungsreiche Rundreise mit Unterbringung in Privatunterkünften bei kubanischen Familien besteht die Möglichkeit zu einer Badeverlängerung an karibischen Stränden.


A lo Cubano

1. Tag: Ankunft Havanna
Begrüßung am Flughafen und Transfer in die Innenstadt von Havanna.
Inbegriffene Mahlzeiten: keine
Übernachtung: Casa Particular, Havanna

Zigarrenrollerin Habana Vieja Bodegita del Medio Maquinas

2. Tag: Über den Dächern Havannas
Der Tag startet mit einer ganz besonderen City-Tour: Havannas Altstadt und seine schönsten Plätze von oben. Zunächst Fahrt auf die andere Seite der Bucht, für einen morgendlichen Panoramablick auf Havannas Altstadt. Von der Christus-Statue aus haben die Gäste die Möglichkeit für das erste schöne Foto an diesem Tag. Überfahrt mit der Fähre Lancha de Regla, welche vor allem von Einheimischen genutzt wird, in die Innenstadt. Hier beginnt der Stadtrundgang: Neben hervorragenden Fotomotiven, gibt es Einblicke in die Geschichte der Kolonialzeit und in die kubanische Lebensweise. Besucht werden verschiedene Dachterrassen und auf jeder verbirgt sich etwas Besonderes: ein 360 Grad – Blick auf die Stadt, ein Kurs über die kubanische Cocktailkunst und eine Einführung in die kubanischen Salsa-Rhythmen stehen auf dem Programm. Unterwegs Mittagessen in einem Paladar. Abends Möglichkeit das neu erworbene Können in der lokalen Salsa- und Nightlife-Szene anzuwenden. Je nach Wetterlage wird unter freien Himmel am Malecón im „1830“ oder stilvoll im legendären Hotel Florida getanzt.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Übernachtung: Casa Particular, Havanna

3. Tag: Nostalgie auf Rädern - Auf den Strassen Havannas
Heute erleben die Gäste wie sich ein Kubaner in Havanna fortbewegt. Mit Havannas berühmten Cocotaxis geht es zu unterschiedlichen privaten Autowerkstätten, in denen Kubaner Oldtimer und andere Fahrzeuge restaurieren: VW-Käfer, Chevrolet und viele mehr stehen auf dem Plan. Panoramafahrt in echten Prachtkarossen durch die modernen Stadtteile Vedado und Playa über die Quinta Avenida, durch das Villenviertel Miramar, über die die Uferpromenade Malecón und vorbei am Cementerio Colón (Kolumbusfriedhof) bis zum Platz der Revolution. Besuch einer echten Werkstatt, in welcher die berühmten kubanischen Oldtimer wieder in Schuss gebracht werden. Erklärungen, wie der Wiederaufbau vonstattengeht und Rundgang durch die Werkstatt. Mittagessen in Vedado, z.B. im Paladar Decameron. Anschließend Rückfahrt zur Unterkunft mit Havannas berühmten Cocotaxis und Nachmittag zur freien Verfügung.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Übernachtung: Casa Particular, Havanna
 

4. Tag: Havanna - Soroa - Viñales (250 km)
Aus Havannas Trubel geht es heute in die Natur. Fahrt auf der Tabakroute in Richtung der Provinz Pinar del Río. Zwischenstopp in Soroa und Besuch des Orchidee Gartens mit über 350 Arten und Cocktail im „Wolkenschloss“ mit herrlicher Aussicht über die Landschaft. Anschliessend zum Patio Pelegrín, einem Hilfsprogramm des Künstlers Mario Pelegrín. Insbesondere Kindern und Jugendlichen wird hier Zugang zum künstlerischen Schaffen ermöglicht und die eigene Kreativität gefördert. Bereiten Sie gemeinsam mit Pelgerín und seinem Team das Mittagessen zu. Am Nachmittag Panoramatour durch das Mogotetal mit seinen imposanten Kegelfelsen sowie das malerische Dorf Viñales, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Besuch eines Tabaktrockenhauses, einer Casa de Veguero. Anschliessend Zeit um das Dörfchen Viñales zu erkunden. Abendessen in der Casa.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Übernachtung: Casa Particular, Viñales

Viñales Tal Che-Porträt auf Haus Strand Playa Larga

5. Tag: Viñales - Playa Larga (400 km)
Heute längere Fahrt zur Südküste an das karibische Meer. Auf dem Weg Besuch des schönen Grundstückes von Herrn Bernabé. Der Eigentümer des Hauses hat es geschafft, eine Vielzahl kubanischer Vögel - unter anderen der Zunzún, der kleinste Vogel der Welt, und der Tocororo, der National Vogel Kubas - in Freiheit zu halten. Besuch der Cueva de los Peces mit Möglichkeiten zum Schnorcheln. Diese Lagune hat sich aus Karstlagunen und einem umfangreichen System von Höhlen herausgebildet, die unter Wasser stehen und sich über mehr als 30 km ausdehnen. Möglichkeit, den Rest des Tages am Strand von Playa Larga in der Schweinebucht zu verbringen und Gelegenheit zu schnorcheln. Abendessen in der Casa.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Übernachtung: Casa Particular, Playa Larga

6. Tag: Playa Larga - Cienfuegos - Trinidad (220 km)
Morgens Fahrt in Richtung Zentralkuba bis in das durch französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Spaziergang über den Hauptplatz Parque Martí mit dem nostalgischen Terry-Theater. Anschliessend Fahrt zum Park „El Nicho“, hier gemeinsames Mittagessen und im Anschluss geführte Wanderung durch eine vielfältige Natur bis hin zu einem Wasserfall, der sich über Felsen in kleine Seen ergiesst. Möglichkeit zum Baden. Weiterfahrt nach Trinidad – UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Abendessen in der Casa.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Übernachtung: Casa Particular, Trinidad

Mulata Oldtimer in Trinidad Che Denkmal

7. Tag: Trinidad - Tal der Zuckerrohrmühlen (60 km)
Am Morgen Stadtrundgang durch die romantischen Kopfsteinpflasterstraßen, vorbei an der Plaza Mayor, umsäumt von prächtigen Herrenhäusern und Besuch der Casa del Alfarero, einer Töpferwerkstatt. Anschließend Führung durch eines der vielen Museen in Trinidad. Danach Fahrt zum nahegelegenen Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und dem legendären Sklaventurm. Typisch kubanisches Mittagessen auf einer Finca. Optional Möglichkeiten zum Nervenkitzel beim Canopy: Ein spektakuläres Abenteuer. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Zuckerrohrmühlental, während Sie über fünf Ziplines nach unten rutschen. Am Abend Gelegenheit (fakultativ) zu einem Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik und Tanz, z.B. in der „Casa de la Música“ oder „Casa de la Trova“.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung: Casa Particular, Trinidad

8. Tag: Trinidad - Santa Clara - Varadero/Havanna (330/400 km)
Am Morgen Fahrt von Trinidad nach Santa Clara, wo Ernesto Ché Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhe- und Gedenkstätte fand. Besichtigung des Che Guevara Denkmals und Besuch des Tren Blindado aus dem Revolutionskrieg. Anschließend Transfer über Cayo Santa Maria oder Varadero für Verlängerer zum Standhotel bzw. Rückfahrt nach Havanna.
(Hinweis: Rechtzeitiger Anschluss zu einem internationalen Rückflug kann nicht garantiert werden und ist demnach am gleichen Tag nicht zu empfehlen. Aus diesem Grund wird geraten eine Zusatznacht zu buchen!)
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Anmerkung
Diese Reise kann auch als Gruppenreise, Privatreise im Oldtimer oder Mietwagenreise gebucht werden.

Detailprogramm 2019/2020
Wir möchten darauf hinweisen, dass das oben beschriebene Programm für die Saison 2019/2020 gilt.
 
Das bis 31.10.2019 gültige Detailprogramm erhalten Sie auf Anfrage. Grösster Unterschied, es enthält wenige Mahlzeiten weniger. Tagesablauf am Tag 5 u. 6 geringfügig anders.
 


Im Preis inbegriffene Leistungen:
  • Rundreise gemäss Programm im modernen, klimatisierten Bus mit Chauffeur
    Bei 02 Personen im Taxi
    Bei 03 - 05 Personen im Microbus (6 - 8 Plätze)
    Bei 06 - 12 Personen im Minibus (13 - 20 Plätze)
  • Transfer Flughafen Havanna zur Casa Particular in Havanna am 1. Tag und Rücktransfer zum Hotel in Havanna, sofern dieser am letzten Tag der Rundreise erfolgt.
  • Für Verlängerer in Varadero oder Cayo Santa Maria im Anschluss an die Rundreise am Tag 8 Transfer von Santa Clara nach dem Mittagessen zum Strandhotel
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
  • während der Rundreise 1. – 8. Tag durchgehend deutschsprechende lokale Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in Casas Particulares (Privatunterkünfte)
  • 7 Frühstücke, 6 Mittagessen und 3 Abendessen
  • Reisedokumentation mit ausführlichen Tipps und Informationen

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:
  • Flug ab/bis Deutschland/Schweiz/Österreich
  • sämtliche nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
  • Verlängerungen, z.B. in Varadero oder Cayo Santa Maria
  • Transfer zum Flughafen Havanna nach einer Verlängerung in Varadero oder Cayo Santa Maria
  • persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder

Preis Angaben in EUR


Preise Saison 2018/2019
Basis Doppelzimmer
pro Person
01.11.18 - 31.10.19
Bei 02 Teilnehmern
2'044
Bei 03 Teilnehmern
1'679
Bei 04 Teilnehmern
1'447
Bei 05 Teilnehmern
1'303
Bei 06 Teilnehmern
1'226
Einzelzimmer-Zuschlag
166


Preise Saison 2019/2020
Basis Doppelzimmer
pro Person
01.11.19 - 31.10.20
Bei 2 Teilnehmern
1'972
Bei 3 Teilnehmern
1'618
Bei 4 Teilnehmern
1'353
Bei 5 Teilnehmern
1'221
Bei 6 Teilnehmern
1'154
Einzelzimmer-
Zuschlag
210

Aufpreis fakultativer Besuch Havana Queens am Abend von Tag 3 auf Anfrage

Unsere Service Telefonnummern

Telefon Schweiz: 0041 44 500 10 60
Gratis Nummer DE, AT & CH: 00 8000 500 10 60
 
 
 
>> Buchungsanfrage