Favoriten
zuletzt angesehen
< zurück zur Übersicht

Höhepunkte Kuba


11 Tage I 10 Nächte - ab I bis Havanna
deutschsprechende lokale Reiseleitung
tägliche Abfahrten möglich
als Privatreise

>> Reiseverlauf >> Leistungen >> Karte
>> Preise

Erleben Sie die Highlights des Landes: Havanna mit seinem nostalgischen Flair und seiner Architektur verschiedener Epochen, der Tabaklandschaft von Viñales, Zentralkuba mit Cienfuegos und dem UNESCO-Weltkulturerbe Trinidad, die Sierra Escambray und Santiago, Schmelztiegel der Kulturen und Wiege des kubanischen Son sowie das tropische Baracoa mit seinen Kaffee-, Kakao- und Bananenplantagen.


1. Tag: Ankunft Havanna
Empfang und Begrüßung am Flughafen Havanna und Transfer zu Ihrem Hotel, bevorzugt in der Altstadt.
Inbegriffene Mahlzeiten: keine
Übernachtung: Meliá Cohiba * * * * * , Vedado oder ähnlich

Havanna Kinder Che Guevara-Malereien Viñales-Tal

2. Tag: Havanna
Morgens Panoramatour mit original amerikanischen Oldtimern durch das Havanna des 19. und frühen 20. Jahrhunderts: entlang der Uferstrasse Malecón, vorbei am legendären Hotel Nacional über die Avenida de los Presidentes bis zum Revolutionsplatz mit dem Konterfei von Ché Guevara und dem Denkmal von José Martí. Weiter zum imposanten Kapitolgebäude und vorbei am Gran Teatro und Bacardí-Haus über den Prado zum Kathedralenplatz. Mittagessen in einem Restaurant in einem Restaurant mit besonderem Ambiente. Weiter zu Fuss durch die Gassen und über die Plätze des kolonialen Altstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: u.a. immer beschäftigten Calle Obispo und dem grünen Plaza de Armas und zur Erfrischung ein Cocktail in Hemingways berühmter „Bodeguita del Medio“. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abends kann freiwillig die berühmte "Tropicana-Show" besucht werden (Gegen Aufpreis).
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Übernachtung: Meliá Cohiba * * * * * , Vedado oder ähnlich

3. Tag: Havanna – Viñales – Las Terrazas (350 km)
Weiter geht es auf der Tabakroute in Richtung der Provinz Pinar del Rio – ein Paradies für Naturliebhaber. Im Anschluss Besuch einer Tabakfabrik und Weiterfahrt nach Viñales. Besuch im Casa del Veguero (Haus eines Tabakbauern). Dort sieht man u.a. den Trocknungsprozess der beliebten Pflanze. Vom Aussichtspunkt Los Jazmines genießt man einen wunderschönen Panoramablick über das Mogotetal mit seinen imposanten Kalksteinfelsen. Mittagessen an der Prähistorischen Mauer, umgeben von einer herrlichen Naturkulisse. Weiterfahrt in die Sierra del Rosario, nach Las Terazzas mit einem kleinem Spaziergang durch die nachhaltige Gemeinde, welche 1968 während eines Wiederaufforstungsprojektes entstand.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Übernachtung: La Moka * * * , Las Terrazas oder ähnlich

4. Tag: Las Terrazas – Cienfuegos – Trinidad (420 km)
Morgens Fahrt in Richtung Zentralkuba bis in das durch französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Spaziergang über den Hauptplatz Parque Martí mit dem nostalgischen Terry Theater und Abstecher zur Halbinsel Punta Gorda mit Cocktail im maurischen Palacio del Valle. Nachmittags weiter entlang der Panoramaküstenstrasse nach Trinidad – UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Abendessen im privaten Restaurant (Paladar), z.B. „El Dorado“ historischen Zentrum oder „Bar Esquerra“, ebenfalls im Zentrum Trinidads. Anschliessend Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik im Casa de la Trova oder Casa de la Música
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Übernachtung: Premium Casa Particular, Trinidad oder ähnlich
 

Havanna Tropicana Cienfuegos Trinidad

5. Tag: Trinidad & Sierra Escambray (70 km)
Am Morgen Guanayara-Trail mit Wanderung entlang des Rio Melodioso und Möglichkeit zum Baden in Wasserfällen. Am Nachmittag Stadtrundgang in Trinidad mit Besuch der Canchancharra (Honig-Likör-Bar) und des Romantischen Museums. Sie geniessen ein rustikales Mittagessen inmitten einer wunderschönen Natur auf einer Finca. Nachmittags unternehmen Sie inen Stadtrundgang durch Trinidad mit Besuch von diversen Mussen sowie der bekannten Honiglikörbar.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Übernachtung: Premium Casa Particular, Trinidad oder ähnlich

6. Tag: Trinidad – Zuckerrohrmühlental – Sancti Spiritus - Camagüey (280 km)
Fahrt zum nahegelegenen Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und dem legendären Sklaventurm5. Anschliessend duch die Ausläufer der Sierra Escambray in das vom Tourismus fast noch unberührte Sancti Spiritus. Panoramatour mit Besichtigung der Yayabo-Brücke und Mittagessen in einem Paladar, z.B. „Taberna Yayabo“. Weiter durch die grüne Zuckerrohrebene bis nach Camagüey, Stadt der grossen Tonkrüge (Tinajones) und Heimat des Dichters Nicolas Guillén. Spaziergang über die Plaza Agramonte mit dem Geburtshaus des gleichnamigen Freiheitskämpfers.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Übernachtung mit Frühstück: Mittelklassehotel, z.B. Meliá E Grand Hotel (3,5*) oder ähnlich.

7. Tag: Camagüey – Bayamo – El Cobre - Santiago (350 km)
Morgens weiter Richtung Osten bis zur Kutschenstadt Bayamo, wo der Freiheitskampf um die Unabhängigkeit von der Spanischen Krone begann und die Nationalhymne „La Bayamesa“ komponiert wurde. Nach einer kleinen Stadttour mit der Pferdekutsche weiter durch die Ausläufer der Sierra Maestra bis zum Wallfahrtsort El Cobre. Besuch der eindrucksvoll gelegenen Basilika mit der Schutzheiligen Cubas. Spätnachmittags Ankunft in Santiago – Stadt der Revolution und Wiege des kubanischen „Son“, ein Melting-Pot der Farben und Kulturen. Abendessen im Hotel. 
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Übernachtung: Meliá Santiago * * * * , Santiago de Cuba oder ähnlich

Trinidad Santiago de Cuba Kinder Unterwegs

8. Tag: Santiago
Morgens Stadtbummel mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten6: Parque Céspedes, Casa Velázquez7, Calle Heredia und Plaza Dolores. Besuch des Rum-Museums, inklusive Degustation. Anschliessend Panoramatour vorbei am Revolutionsplatz und der von Fidel 1953 erstürmten Moncada-Kaserne. Besuch des Friedhofs Santa Ifigenia mit den Gräbern der Bacardí Dynastie, des Nationalhelden José Martí und dem ehemaligen kubanischen Präsidenten Fidel Castro. Fahrt mit der Fähre zum Mittagessen auf die Insel Cayo Granma in der Hafenbucht. Anschliessend Besuch der Festung El Morro mit herrlichem Panoramablick über das Meer. Nachmittags zurück zum Hotel. Abendessen in eigener Regie. Danach Möglichkeit zum Besuch der legendären Casa de la Trova oder der urigen Casa de los Abuelos. 
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Übernachtung: Meliá Santiago * * * * , Santiago de Cuba oder ähnlich

9. Tag: Santiago – Guantánamo – Baracoa (235 km)
Nach dem Frühstück geht es weiter über die Provinzhauptstadt Guantanamo und entlang der Küste durch eine aride, wüstenähnliche Kaktuslandschaft und über die atemberaubende Passstraße La Farola mit seiner tropischen Bergwelt bis hinunter nach Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Nachmittags Besuch des Museums „Matachin“ und Spaziergang über den Hauptplatz mit der Kirche Nuestra Señora de Asunción wo sich auch das Kolumbuskreuz befindet.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Übernachtung: El Castillo * * (*) , Baracoa oder ähnlich

1ß. Tag: Baracoa
Baracoa liegt vor der malerischen Kulisse des Tafelberges El Yunque, eingebettet in eine üppige tropische Naturlandschaft mit Kaffee-, Kakao und Bananenplantagen – Karibik pur. Morgens Ausflug in die herrliche Umgebung Baracoas. Fahrt zur Finca Duaba mit Naturlehrpfad und Erklärungen zum Thema Kakao sowie kleine Fahrt auf dem Río Toa mit dem Ruderboot. Mittagessen rustikal auf einer „Öko-Finca“ inmitten herrlicher Natur. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen
Übernachtung: El Castillo * * (*) , Baracoa oder ähnlich

11. Tag: Baracoa – Holguín (Guardalavaca)
Nach dem Frühstück Transfer nach Holguín oder zum separat gebuchten Badehotel in Guardalavaca. Danach sind keine weiteren Leistungen mehr inkludiert.
Gegen Aufpreis buchbar: Flug nach Havanna und Privattransfer zum separat gebuchten Anschlusshotel in Havanna oder für Verlängerer nach Varadero. (F)
(Rechtzeitiger Anschluss zu einem internationalen Rückflug kann auf Grund der häufigen Flugplanänderungen bei nationalen Zubringerflügen nicht garantiert werden und ist demnach am gleichen Tag nicht zu empfehlen. Aus diesem Grund wird geraten eine Zusatznacht zu buchen.)
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Wahl der Hotelkategorie
Bei Wahl der Unterbringung in Hotels der Standard-Kategorie ist die Unterbringung in o.s. Hotels vorgesehen, bei Wahl der Unterbringung in der Deluxe-Kategorie weicht die vorgesehene Unterbringung im Hotel in Havanna sowie Santiago wie folgt ab: Anstatt Zimmer der Standard-Kategorie sind Zimmer im "The Level"- Bereich vorgesehen.

Straßenverhältnisse auf Kuba
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Straßenverhältnisse auf Kuba nicht den europäischen Standards entsprechen. Die Fahrbahnen sind teilweise in weniger gutem Zustand (holprig, mit Schlaglöchern und streckenweise nicht asphaltiert). Es muss daher oft langsam gefahren werden. Auch Tiere und Kutschen sind auf der Fahrbahn keine Seltenheit. Es kann aus diesen Gründen ggf. zu längeren Fahrtzeiten kommen.

Genereller Hinweis Inlandsflüge
Es kann zu kurzfristigen und unvorhergesehenen Änderungen der Flugpläne durch die kubanischen Fluggesellschaften kommen. Ein Abendflug kann z.B. auf den Morgen oder Nachmittag verlegt werden oder sogar von einem anderen Flughafen erfolgen. Diese Änderungen sind von uns nicht beeinflussbar. In all diesen Fällen sind Programmänderungen vorbehalten. Es wird versucht ein Ersatzsprogramm zu arrangieren, bzw. das Programm entsprechend anzupassen.


Im Preis inbegriffene Leistungen:
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur (bei 2 Personen im Taxi, bei 3-5 Personen im Microbus.
  • Transfer Flughafen Havanna zum Hotel in Havanna sowie Transfer am Ende der Rundreise zum individuell gebuchten Badehotel in Guardalavaca
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
  • während der Rundreise 1. – 11. Tag deutschsprechende lokale Reiseleitung. (Bei Engpässen kann der Flughafentransfer auch von einem unserer Repräsentanten durchgeführt werden).
  • 10 Übernachtungen in den angegebenen Hotels (nach Verfügbarkeit)
  • 10 Frühstücke / 6 Mittagessen / 3 Abendessen

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:
  • sämtliche nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Inlandflug Santiago oder Holguín - Havanna
  • Tropicana Show mit Hin- und Rücktransfer (siehe Zuschlag)
  • Verlängerungsnächte z.B. in Guardalavaca oder Havanna
  • Transfer zum Flughafen Havanna nach einer Verlängerung in Varadero
  • persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder
  • Transfer zum Flughafen Holguin nach einer Verlängerung in Guardalavaca
  • Flug ab/bis Deutschland/Schweiz/Österreich

Preis Angaben in EUR


Preise Saison 2019/2020
Basis Doppelzimmer
pro Person
01.05.20 - 14.07.20
01.09.20 - 31.10.20
01.11.19 - 21.12.19
03.01.20 - 30.04.20
15.07.20 - 31.08.20
22.12.19 - 02.01.20
Bei 2 Teilnehmern
3'075
3'320
3'390
Bei 3 Teilnehmern
2'455
2'666
2'759
Bei 4 Teilnehmern
2'081
2'280
2'362
Bei 5 Teilnehmern
1'859
2'046
2'128
Bei 6 Teilnehmern
1'736
1'929
2'011
Einzelzimmerzuschlag
269
386
409

Kinder Ermäßigung Kinder (3-11.99 Jahre) auf Anfrage
Zuschlag Besuch der Tropicana Show ohne Transfers  
  beste Sitzkategorie (inkl. ¼ Fl. Rum, 1 Cola, 1 Glas Sekt, Mini-Snack) 108
  Privattransfer für Besuch Tropicana Show auf Anfrage
Hotel-Upgrade DELUXE in Havanna und Santiago im Hotel Melia 147

Unsere Service Telefonnummern

Telefon Schweiz: 0041 44 500 10 60
Gratis Nummer DE, AT & CH: 00 8000 500 10 60
 
 
 
>> Buchungsanfrage